Ihre Wertschöpfung beginnt bei uns ganz unten

In etwa 100 Meter Tiefe. Dort bauen wir unsere Roherde ab, die am Beginn der Wertschöpfung unserer Kunden steht. Eine Erfolgsgeschichte, die vor etwa 300 Mio. Jahren ihren Anfang nahm, als unsere Kaolin- und Quarzlagerstätten hier im Hirschauer Becken entstanden. Die Natur hat uns mit einzigartigen Rohstoffen reich gesegnet. Aus ihnen stellen wir hochwertige INDUSTRIEMINERALIEN her und veredeln sie zu unseren außergewöhnlichen REFINERALS®, die in vielen verschiedenen industriellen Anwendungen und zahllosen Produkten unserer Kunden zum Einsatz kommen.

Wir können auch winzig

Mehr als 1 Mio. Tonnen Roherde bewegt Dorfner jedes Jahr. Eine gewaltige Menge, die wir in eigens konzipierten Großanlagen aufbereiten und veredeln. Wie kaum ein anderes Unternehmen vermag es Dorfner, die Eigenschaften seiner INDUSTRIEMINERALIEN und REFINERALS® so einzustellen, dass sie zielgenau die Kunden-Anforderungen erfüllen. Grundlage hierfür sind unser ausgewiesenes Technologie-Know-how und unsere Kompetenz in der Oberflächenchemie. Mit unserem Wissen verwirklichen wir die Anforderungen von Kunden in ganzheitliche Lösungen und schaffen somit für sie einen beträchtlichen Mehrwert.

Service ist unsere Stärke

Neben der Qualität, die unsere Produkte auszeichnet, ist es der Service, der Dorfner ausmacht. Die Wünsche und technischen Fragestellungen unserer Kunden sind für unsere Mitarbeiter in der Anwendungstechnik Aufgabe und Ansporn zugleich, kundenorientierte Lösungen zu liefern. Mit dem Ziel, die Wertschöpfung unserer Kunden zu steigern. Und das seit mehr als 100 Jahren – für die Produkte unserer Kunden von heute und die Märkte der Zukunft.